Angebote zu "Tagebuch" (65 Treffer)

Irisches Tagebuch
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach 50 Jahren neu - Bölls Irisches Tagebuch mit bislang unveröffentlichten Dokumenten und Fotos Im Mai 1957 erstmals veröffentlicht, hat Bölls Irisches Tagebuch das Bild der Deutschen von der ´´Grünen Insel´´ bis heute geprägt. René Böll und Jochen Schubert liefern zum Jubiläum eine mit vielen unveröffentlichten Materialien und Fotos versehene Neuausgabe. Es war zunächst nur ein Reiseziel und wurde schnell zu einem Refugium: Achill Island an der Westküste Irlands, eine in den Fünfzigerjahren noch sehr ursprüngliche, fast rückständige Region, die Heinrich Böll zutiefst faszinierte und dazu bewog, künftig mehrere Monate im Jahr dort zu verbringen.Sein Irisches Tagebuch legt beredtes Zeugnis ab von den landschaftlichen Reizen, den menschlichen Begegnungen und anregenden Wirkungen, die dieses Land dem Autor und seiner Familie bot. So zeugen zahlreiche Briefe und von Böll geschossene Fotos von der Faszination, die diese Insel bis zu seinem Lebensende auf ihn ausübte. Und es entstanden in den folgenden Jahren viele literarische Texte auf Achill Island, die die Reputation und den Erfolg Heinrich Bölls in Deutschland begründeten. René Böll und Jochen Schubert bieten zu dem Text von Heinrich Böll zahlreiche ergänzende und erläuternde Informationen. Die Berichte und bisher unveröffentlichten Dokumente aus dem Alltag auf der Insel, die Auszüge aus Briefen und die Vielzahl von Fotografien sowie ein Nachwort, das die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte des Buches darstellt, erlauben einen ganz neuen Blick auf diesen Klassiker der deutschen Literatur. Informieren Sie sich auch über das größte editorische Unternehmen in der Geschichte des Verlags Kiepenheuer & Witsch: Heinrich Böll, Werke 1 - 27 Kölner Ausgabe

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Mein irisches Tagebuch
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine poetische Hymne auf eine schöne und gewalttätige, idyllische und zerrissene Insel in Europa Irland ist ein unbegreifliches Land - es sei denn, wir sehen es mit den Augen Ralph Giordanos. Er hat mit seinen Büchern über Israel und Ostpreußen eine eigene Form von Reiseliteratur geschaffen. Mein irisches Tagebuch setzt einen neuen Glanzpunkt in einer einzigartigen Reihe. Die Iren sind anders. Der Nationalcharakter dieses zerrissenen Volkes ist gleichermaßen fremd und liebenswert. Wo verehren die Menschen ihre Dichter leidenschaftlicher als in Irland? Wo sonst bejubeln Lottogewinner ihr Glück in aller Öffentlichkeit? Und wo sonst haben Melancholie und Exzess geheiratet? In einem Teil von Europas Grüner Insel, in Nordirland, herrscht noch der Hass. Noch stehen sich Protestanten und Katholiken als Feinde gegenüber. Noch droht die Gewalt jeden Tag aufs Neue auszubrechen, obwohl die Mehrheit beider Bevölkerungsgruppen den Frieden will. Wie lange müssen sich Menschen dort noch vor Bomben fürchten? Ralph Giordano vereint auf ganz eigene Weise Sensibilität und analytischen Sinn in seiner poetischen Hymne auf ein Land, das uns so rückständig und schön erscheint. Wie mit bunten Farben schildert er Menschen und Ereignisse, in denen sich die Vergangenheit ausprägt wie nirgendwo in der Welt. Giordano durchstreift nahezu jede Region der Insel, sucht überall das Gespräch mit Menschen, gerät zwischen die Fronten des nordirischen Konfliktes, folgt wochenlang den Spuren irischer Dichter und findet endlich am Lough Sheelin sein lebenslang gesuchtes Paradies.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Irisches Tagebuch
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Reise nach Irland: Heinrich Böll stattete mit diesen Aufzeichnungen den Dank ab an eine Landschaft und ihre Menschen, denen er sich seit seinem ersten Besuch auf der Insel im Jahr 1954 wahlverwandtschaftlich verbunden fühlte. In der ´Stuttgarter Zeitung´ heißt es: ´´Das Geheimnis dieses Buches, des liebenswertesten Buches von Heinrich Böll, ist, daß kaum ein Wort über die verzwickte Ökonomie und die noch verzwicktere Geschichte dieses kleinen Staates gesagt wird und daß dennoch das ganze Irland in diesem Tagebuch eingefangen zu sein scheint.´´ Und für Marcel Reich-Ranicki ist es ´´ein verstecktes Deutschlandbuch, denn mit seinen Reisenotizen strebt Böll eine mittelbare Kritik der einheimischen Verhältnisse an: Irland wird immer wieder als Gegensatz zur Bundesrepublik betrachtet´´. Das legendäre allererste dtv-Buch - seit 1961 ununterbrochen lieferbar!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Irisches Tagebuch (eBook, ePUB)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Aufzeichnungen sind eine Hommage an das Land, in das Heinrich Böll 1954 seine erste wirkliche Auslandsreise unternahm und das ihm in den darauffolgenden Jahren mehr und mehr zur Wahlheimat wurde. ´´Das Geheimnis dieses Buches, des liebenswertesten Buches von Heinrich Böll, ist, daß kaum ein Wort über die verzwickte Ökonomie und die noch verzwicktere Geschichte dieses kleinen Staates gesagt wird und daß dennoch das ganze Irland in diesem Tagebuch eingefangen zu sein scheint.´´ (Stuttgarter Zeitung). Marcel Reich-Ranicki sieht darin ´´ein verstecktes Deutschlandbuch, denn mit seinen Reisenotizen strebt Böll eine mittelbare Kritik der einheimischen Verhältnisse an: Irland wird immer wieder als Gegensatz zur Bundesrepublik betrachtet.´´ Das Irische Tagebuch wurde ein wesentlicher Auslöser der Irland-Reisewelle, die wenige Jahre nach seiner Veröffentlichung in Deutschland einsetzte. Informieren Sie sich auch über das größte editorische Unternehmen in der Geschichte des Verlags Kiepenheuer & Witsch: Heinrich Böll, Werke 1 - 27 Kölner Ausgabe

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Irisches Tagebuch - Heinrich Böll
4,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Irisches Tagebuch - Heinrich Böll
0,20 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Irisches Tagebuch. 3 CDs.
19,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Irisches Tagebuch - Heinrich Böll
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Irisches Tagebuch - Heinrich Böll
2,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2002

Anbieter: reBuy.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe